Monat: Juni 2011

Khushwant Singh: Der Zug nach Pakistan

Indien 1947 schildert Khushwant Singh in seinem Buch „Der Zug nach Pakistan“:

Getagged mit: , , ,

Doris Lessing: Das fünfte Kind

Eine Mittelstandsfamilie in England steht im Mittelpunkt von Doris Lessings Roman „Das

Getagged mit: , ,

Agota Kristof: Die Analphabetin

Stell dir vor, du bist ein gebildeter Mensch und musst von einem

Getagged mit: ,

David Grossmann: Eine Frau flieht vor einer Nachricht

Politik, Geselschaft und Familie wurden selten so genial verbunden wie in diesem

Getagged mit: , ,

Hans Fallada: Jeder stirbt für sich allein

Warum bringen Verlage immer wieder Bücher heraus, die es in schon in

Getagged mit: ,

Miljenko Jergović: Das Wallnusshaus

Ratko Mladic ist dieser Tage in aller Munde und mit ihm erinnern

Getagged mit: , , ,

Sandor Marai: Befreiung

1945 ist für die Ungarn ein Jahr der Befreiung und der Gefangennahme zugleich. Daher

Getagged mit: , , , ,

Steve Stern: Der gefrorene Rabbi

Kaum eine Literaturbeilage, die im Frühjahr 2011 nicht auf das Buch „Der

Getagged mit: ,

Sergio Bizzio: Stille Wut

„Stille Wut“ brodelt im Protagonisten des gleichnamigen Romans von Sergio Bizzio.

Getagged mit: , ,

Emma Braslavsky: Aus dem Sinn

Wofür eine Stadtbibliothek gut ist? In die Stadtbibliothek ziehen über die verschlungenen

Getagged mit: , , ,