Monatsarchive: April 2017

Antonio Ortuno: Madrid, Mexiko

Gewalt gebiert Gewalt - auch über die Jahrzehnte und Kontinente hinweg. Der
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Mexiko, Spanien

Lukas Bärfuss: Hagard

Es gibt viele gute Bücher mit interessanten Figuren, spannenden Geschichten oder politischen
Getagged mit:
Veröffentlicht unter Belletristik, Schweiz

Giedra Radvilaviciute: Der lange Spaziergang auf einer kurzen Mole oder: Mein Spiel gegen mich selbst

Erzählte Essays nennt der Corso Verlag zutreffend die zehn Geschichten der litauischen
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Litauen

Andrej Platonow: Die Baugrube

Was geht uns ein russischer Roman aus dem Jahr 1930 an? Sehr
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland, UDSSR

Katja Kettu: Feuerherz

1937 flieht die junge Irga auf Skiern aus ihrer finnischen Heimat in
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Finnland, UDSSR

Nenad Velickovic: Vater meiner Tochter

Ein Mann in der Midlife-Crisis. Das ist nicht neu und selten spannend.
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Bosnien und Herzegowina
Folgen Sie Ruth liest