Autor: Ruth Justen

Olga Tokarczuk: Die Jakobsbücher

Olga Tokarczuk gilt seit Jahren als eine der talentiertesten Schriftstellerinnen Polens und

Getagged mit: , , , ,

Isaac Bashevis Singer: Jarmy und Keila

Ich gebe zu, bei Büchern verstorbener, berühmter Schriftsteller, die im Nachlass „gefunden“

Mareike Fallwickl: Das Licht ist hier viel Heller

Bereits mit ihrem Debütroman „Dunkelgrün fast schwarz“ hat mich Bloggerkollegin Mareike Fallwickl

Getagged mit: ,

Eugen Ruge: Metropol

„Ich sehe was, was du nicht siehst. Das Spiel hast du mir

Amitav Ghosh: Die Inseln

Wer es liebt, per Literatur durch die Welt zu reisen, kommt am

Getagged mit: , , , , , ,

Alexander Osang: Die Leben der Elena Silber

Wie im Rausch habe ich den jüngsten Roman „Die Leben der Elena

Getagged mit: , , , ,

Arif Anwar: Kreise ziehen

Auf dem Buchmarkt gibt es zahlreiche Bücher über den Kolonialismus des Britischen

Getagged mit: , ,

Jan Kjærstad: Berge

Norwegen ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse und verspricht viele spannende Entdeckungen.

Getagged mit: , , ,

Sherko Fatah: Schwarzer September

Die 70er Jahre waren von zahlreichen Terroranschlägen geprägt, die selbst mich als

Getagged mit: , , , , ,

Slobodan Snajder: Die Reparatur der Welt

Jahrzehntelang wurde über die Geschichte der sogenannten „Volksdeutschen“ wenig geschrieben. Sie galten

Getagged mit: , , , , ,