Blog-Archive

Uwe Timm: Ikarien

Die "Stunde Null" nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges: Michael Hansen -
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Gunnar Cynybulk: Das halbe Haus

Polina, Frank und Jakob - drei Generationen einer Familie leben 1981 in
Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Deutschland

Katerina Tuckova: Gerta. Das deutsche Mädchen

Havel, Kohout und Kundera - das waren bis zu Jaroslav Rudis Bucherfolgen
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Tschechien

Grigori Kanowitsch: Die Freuden des Teufels

Die vielfältige litauische Geschichte und gesellschaftliche Zusammensetzung spiegeln sich in Person und
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Litauen

Maxim Biller: Sechs Koffer

Bei der Lektüre von Maxim Billers jüngstem Werk "Sechs Koffer" hat mich
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Dmitry Glukhovsky: Text

"Text" heißt der Roman des jungen, 1979 in Moskau geborenen, Autors Dmitry
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland

Marek Sindelka: Der Fehler

Langsam, Buch für Buch, lese ich mich im Vorfeld des Gastlandauftritts Tschechiens
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Tschechien

Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele

Der Roman "Das Verschwinden des Josef Mengele" gehört zu den wohl qualvollsten
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Frankreich

Francesca Melandri: Alle, außer mir

Selten hat mich ein Buch dermaßen in den Bann gezogen wie der
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Italien

Christoph Hein: Verwirrnis

Mittlerweile habe ich eine ganze Reihe von Büchern von Christoph Hein gelesen.
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, DDR, Deutschland
Folgen Sie Ruth liest