Blog-Archive

Dmitry Glukhovsky: Text

"Text" heißt der Roman des jungen, 1979 in Moskau geborenen, Autors Dmitry
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland

Marek Sindelka: Der Fehler

Langsam, Buch für Buch, lese ich mich im Vorfeld des Gastlandauftritts Tschechiens
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Tschechien

Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele

Der Roman "Das Verschwinden des Josef Mengele" gehört zu den wohl qualvollsten
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Frankreich

Francesca Melandri: Alle, außer mir

Selten hat mich ein Buch dermaßen in den Bann gezogen wie der
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Italien

Christoph Hein: Verwirrnis

Mittlerweile habe ich eine ganze Reihe von Büchern von Christoph Hein gelesen.
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, DDR, Deutschland

Verena Lueken: Anderswo

Die Schriftstellerin Verena Lueken ist neun Jahre älter als ich. Wir sind
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Herman Kesten: Die fremden Götter

"So verschließen sie ihre Herzen, ihre Türen, ihre Länder voreinander, und wenn
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Moische Kulbak: Die Selmianer

Dank meiner ehemaligen Jiddischlehrerin und langjährigen Freundin Esther Alexander-Ihme habe ich diesen
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Jiddisch, Weißrussland

Eyal Megged: Oschralien

Ich liebe Literatur aus Israel und habe fast alles gelesen, was in
Getagged mit:
Veröffentlicht unter Belletristik, Israel

Lionel Shriver: Eine amerikanische Familie

Ihr denkt, die Bankenkrise ist überstanden? Weit gefehlt, wenn man der US-amerikanischen
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, USA
Folgen Sie Ruth liest