Blog-Archive

Andrej Platonow: Die Baugrube

Was geht uns ein russischer Roman aus dem Jahr 1930 an? Sehr
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland, UDSSR

Anthony Marra: Letztes Lied einer vergangenen Welt – Stories

Stories überschreibt Suhrkamp den Erzählband „Letztes Lied einer vergangenen Welt“ des US-amerikanischen
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland, Tschetschenien, USA

Gaito Gasdanow: Das Phantom des Alexander Wolf

Mit einem Mord beginnt der Roman "Das Phantom des Alexander Wolf" des
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland

Jenny Erpenbeck: Aller Tage Abend

Es ist lange her, dass mich ein Buch so sehr gefesselt hat
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland, Österreich, Russland

Jörg Baberowski: Verbrannte Erde – Stalins Herrschaft der Gewalt

Selten hat mich ein Buch derartig gequält und gleichzeitig begeistert. Jörg Baberowski
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland

Abraham B. Jehoschua: Die Passion des Personalbeauftragten

Abraham B. Jehoschua gehört seit Jahrzehnten zu den ganz großen Autoren der
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Israel, Russland

Arkadi Babtschenko: Ein guter Ort zum Sterben

Der Titel "Ein guter Ort zum Sterben" von Arkade Babtschenkos Roman ist
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland, Tschetschenien
Folgen Sie Ruth liest