Preis der Leipziger Buchmesse 2013: Verlosung von nominierten Belletristiktiteln

+++ Alle Bücher sind verlost. +++ Vielen Dank für eure Teilnahme. +++

Liebe Leser,

die Jury des diesjährigen Preises der Leipziger Buchmesse hat wieder fünf interessante deutschsprachige Romane in der Kategorie Belletristik nominiert. Drei der nominierten Titel verlose ich bis zum Beginn der Leipziger Buchmesse am 14. März unter euch: Lisa Kränzler "Nachhinein", Birk Meinhard "Brüder und Schwestern" und David Wagner "Leben".

Habt ihr Lust, euch die Zeit bis zur Bekanntgabe der Gewinner mit der Lektüre eines der Bücher zu verkürzen?

Dann beantwortet mir die folgende Frage:

Welcher Leipziger feiert in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag und wird auf der Leipziger Buchmesse mit einer eigenen Programmreihe geehrt?

Die ersten drei, die mir die richtige Antwort schicken, erhalten einen der Romane.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Ruth

Veröffentlicht unter Allgemein, Preis der Leipziger Buchmesse
7 Kommentare auf “Preis der Leipziger Buchmesse 2013: Verlosung von nominierten Belletristiktiteln
  1. Matthias sagt:

    Antwort: Richard Wagner

    • Ruth Justen sagt:

      Hallo Matthias, leider warst du der Vierte mit der richtigen Antwort. Die drei angekündigten Bücher sind weg. Ich habe aber noch folgende Titel, die ich verlosen kann:
      Rainer Merkel „Bo“, Susanna Tamaro „Mein Herz ruft deinen Namen“ und Robert M. Sonntag „Die Scanner“, Kurt Bayertz „Der aufrechte Gang“, Michail Schischkin „Briefsteller“, Michail Bulgakow „Meister und Margarita“. Vielleicht interessierst du dich ja für einen der Titel. Liebe Grüße Ruth

  2. Matthias sagt:

    oh schade aber Robert M. Sonntag “Die Scanner” wär super.

  3. Ruth Justen sagt:

    Hallo bw, die Antwort ist richtig. Leider waren andere schneller und die Bücher sind weg. 😉 Liebe Grüße Ruth

  4. Matthias sagt:

    Hallo Ruth,

    das Buch ist gut angekommen, vielen Dank dafür 🙂

    mfg Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folgen Sie Ruth liest