Blog-Archive

Adam Johnson: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do

Nordkorea ist erneut in aller Munde. Weltweit sorgen die irren Drohungen des
Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Nordkorea

Boualem Sansal: Rue Darwin

Boulem Sansal ist eine der ganz großen Stimmen Nordafrikas. In seinem Werk
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Algerien, Belletristik

Jörg Baberowski: Verbrannte Erde – Stalins Herrschaft der Gewalt

Selten hat mich ein Buch derartig gequält und gleichzeitig begeistert. Jörg Baberowski
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland

Thant Myint-U: Burma – Der Fluss der verlorenen Fußspuren

"Burma: Der Fluss der verlorenen Fußspuren - Eine persönliche Geschichte" so nennt
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Birma

Ha Jin: Kriegspack

Ha Jin führt den Leser in seinem Werk "Kriegspack" mitten hinein in
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, China, Korea

Sherko Fatah: Ein weißes Land

Wie macht Fatah das nur? Er führt seine Leser durch düstere Zeiten
Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland, Irak

Alex Capus: Léon und Luise

Mit "Léon und Luise" treffen sich in Alex Capes Roman zwei junge
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Frankreich

Mahmud Doulatabadi: Der Colonel

Der Iran sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Die zweifelhafte Nutzung von Atomenergie
Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Iran

Irène Némirovsky: Suite française

Eine unglaubliche Vorstellung: Der Tod klopft an deine Tür und du schreibst
Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Frankreich

Norman Manea: Oktober, acht Uhr

In seinem Erzählband "Oktober, acht Uhr" beschreibt Norman Manea das Leben eines
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Rumänien
Folgen Sie Ruth liest