Blog-Archive

Jiro Taniguchi: Die Sicht der Dinge

Jiro Tanaguchi gehört zu den berühmtesten Comic-Zeichnern Japans. Sein Ruhm in Europa
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Japan

Charles Lewinsky: Andersen

Selten hat mich ein Buch so nachdenklich hinterlassen wie der Roman "Andersen"
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Schweiz

Etgar Keret: Die sieben guten Jahre. Mein Leben als Vater und Sohn

Etgar Keret gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten israelischen Schriftstellern. Ein kluger
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Israel

Kazuki Kaneshiro: Fly Daddy Fly

Wer gerne in die Mitte der japanischen Gesellschaft eintauchen möchte, dem sei
Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Japan

Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther

Mein Favorit unter den diesjährigen Nominierten des Preises der Leipziger Buchmesse in
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland, Polen, Ukraine

Per Leo: Flut und Boden

Selten deckte sich die Nominiertenauswahl des Preises der Leipziger Buchmesse so sehr
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Dina Nayeri: Ein Teelöffel Land und Meer

Dina Nayeris Roman „Ein Teelöffel Land und Meer“ spielt im Iran unter
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Iran, USA

Jonas T. Bengtsson: Wie keiner sonst

Passend zu unserem Dänemarkurlaub musste Jonas T. Bengtssons Roman aus dem Stapel
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Dänemark

Anne B. Radge: Das Erbstück

Die norwegische Bestsellerautorin Anne B. Radge ist eher bekannt für leichte Lektüre
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Dänemark, Norwegen

Kati Brunner, Marjana Sawka und Sofia Onufriv (Hrsg.): Skype Mama

Welche Mutter kennt nicht das Gefühl, zu wenig Zeit für die eigenen
Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Ukraine
Folgen Sie Ruth liest