Schlagwort: Familienroman

Rasha Khayat: Weil wir längst woanders sind

Flucht und Flüchtende – das Thema beherrscht die öffentliche und veröffentlichte Meinung

Getagged mit: , , , ,

GORAN VOJNOVIĆ: VATERS LAND

Im letzten Sommer reiste ich wie viele hunderttausende Urlauber nach Kroatien. Glänzende

Getagged mit: , , , ,

Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern

Seit meiner Jugend verbinde ich mit dem Libanon Krieg, Tod und Terror.

Getagged mit: , , , , , , ,

Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran

Flucht, Fluchtursachen, Zuwanderung und Integration – darüber diskutiert derzeit ganz Europa. Shida

Getagged mit: , , , ,

Sandra Hughes: Fallen

Sandra Hughes Roman „Fallen“ fängt ganz harmlos an: Eine Helikoptermutter im Einfamilienhaus

Getagged mit:

David Grossmann: Kommt ein Pferd in die Bar

Anlässlich der Jerusalemer Buchmesse 2015 hatte ich das Vergnügen, gemeinsam mit anderen

Getagged mit: ,

Karl-Heinz Ott: Die Auferstehung

Die klassische westdeutsche Nachkriegsfamilie steht im Mittelpunkt von Karl-Heinz Otts jüngstem Roman

Getagged mit:

Mirna Funk: Winternähe

Berlin, Tel Aviv, Bangkok – in diesem Dreieck spielt sich das Drama

Getagged mit: , , , , , , ,

Kenneth Bonnart: Der Löwensucher

Isaac wächst in den 30er- und 40er-Jahren in Johannisburg in Südafrika als

Getagged mit: ,

Zeruya Shalev: Schmerz

Die israelische Autorin Zeruya Shalev ist berühmt für ihre Frauenfiguren. Auch ihr

Getagged mit: , , ,