Blog-Archive

Leon de Winter: Geronimo

In seinem heute auf Deutsch erschienenen Werk entführt der niederländische Autor Leon
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Niederlande

Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern

Seit meiner Jugend verbinde ich mit dem Libanon Krieg, Tod und Terror.
Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland, Libanon

Etgar Keret: Die sieben guten Jahre. Mein Leben als Vater und Sohn

Etgar Keret gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten israelischen Schriftstellern. Ein kluger
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Israel

Jan Böttcher: Y

Selten fühlte ich mich von einem Buchtitel so wenig angesprochen. Wie kann
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Albanien, Belletristik, Deutschland

Amir Hassan Cheheltan: Der Kalligraph von Isfahan

Der Roman "Der Kalligraph von Isfahan" von Amir Hassan Cheheltan beginnt mit
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Iran

Zeruya Shalev: Schmerz

Die israelische Autorin Zeruya Shalev ist berühmt für ihre Frauenfiguren. Auch ihr
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Israel

Heinz Helle: Eigentlich müssten wir tanzen

Fünf junge Männer, Freunde seit Kindertagen, verbringen ein paar Tage auf einer
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland

Fawwaz Haddad: Gottes blutiger Himmel

Ein blutiges Szenario entwirft Fawwaz Haddad in seinem jüngst erschienen Roman "Gottes
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Irak, Syrien

Margaret Mazzantini: Das Meer am Morgen

Die Autorin Margaret Mazzantini verbindet in ihrem jüngsten Werk "Das Meer am Morgen"
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Afrika, Belletristik, Italien, Libyen

Gaito Gasdanow: Das Phantom des Alexander Wolf

Mit einem Mord beginnt der Roman "Das Phantom des Alexander Wolf" des
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Russland
Folgen Sie Ruth liest