Blog-Archive

Tahar Ben Jelloun: Der Islam, der uns Angst macht

Bereits im letzten April, drei Monate nach den Anschlägen auf die Satirezeitschrift
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Frankreich

Zeruya Shalev: Schmerz

Die israelische Autorin Zeruya Shalev ist berühmt für ihre Frauenfiguren. Auch ihr
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Israel

Nuruddin Farah: Gekapert

Wer kennt sie nicht, die Sorgen, die Teenager ihren Eltern bereiten? Kein
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Somalia, USA

Fawwaz Haddad: Gottes blutiger Himmel

Ein blutiges Szenario entwirft Fawwaz Haddad in seinem jüngst erschienen Roman "Gottes
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Irak, Syrien

Wolfgang Herrndorf: Sand

Das Wort Sand weckt in mir viele Bilder: Die Weite und unbeschreibliche
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Deutschland

Abraham B. Jehoschua: Die Passion des Personalbeauftragten

Abraham B. Jehoschua gehört seit Jahrzehnten zu den ganz großen Autoren der
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Israel, Russland

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater

Viola Roggenkamp setzt mit ihrem Werk "Tochter und Vater" ihrem Vater ein
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Deutschland, Polen

Mahmud Doulatabadi: Der Colonel

Der Iran sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Die zweifelhafte Nutzung von Atomenergie
Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Iran

Khushwant Singh: Der Zug nach Pakistan

Indien 1947 schildert Khushwant Singh in seinem Buch "Der Zug nach Pakistan":
Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Indien, Pakistan

Sandor Marai: Befreiung

1945 ist für die Ungarn ein Jahr der Befreiung und der Gefangennahme zugleich. Daher
Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Belletristik, Ungarn
Folgen Sie Ruth liest